Literaturverzeichnis | www.iBusiness-Intelligence.org

Literaturverzeichnis

Ahituv, N., & Neumann, S. (1990). Principles of Information Systems for Management. Dubuque (IA): William C. Brown.

Alpar, P., & Niedereichholz, J. (2000). Data Mining im praktischen Einsatz: Verfahren und Anwendungsfälle für Marketing, Vertrieb, Controlling und Kundenunterstützung. Braunschweig, Wiesbaden: Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft.

Alpar, P., Grob, H. L., Weimann, P., & Winter, R. (1998). Unternehmensorientierte Wirtschaftsinformatik – Eine Einführung in die Strategie und Realisierung erfolgreicher IuK-Systeme. Braunschweig, Wiesbaden: Vieweg Verlag.

Bach, N., & Homp, C. (1998). Objekte und Instrumente des Wissensmanagements. Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), S. 139 - 146.

Bachmann, R., & Kemper, G. (2011). Raus aus der BI-Falle: Wie Business Intelligence zum Erfolg wird. Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: mitp, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm.

Bagusat, A., & Hermanns, A. (2008). E-Marketing-Management: Grundlagen und Prozesse für Business-to-Consumer-Märkte. München: Verlag Franz Vahlen.

Bange, C., Marr, B., Dahnken, O., Narr, J., & Vetter, C. (2004). Software im Vergleich: Balanced Scorecard. 20 Werkzeuge für das Performance Management. München: isi Medien.

Barisch, K.-H. (9 - 10. Januar 2013). Business Intelligence Strategy. Vorlesung Business Intelligence & Data Warehouse. St. Gallen: FHS St. Gallen, Weiterbildung / Capgemini Deutschland Holding GmbH.

Barisch, K.-H. (9 - 10. Januar 2013). Die BIM Systemarchitektur. Vorlesung Business Intelligence & Data Warehouse. St. Gallen: FHS St. Gallen, Weiterbildung / Capgemini Deutschland Holding GmbH.

Becker, J., Knackstedt, R., & Serries, T. (2002). Informationsportale fur das Management: Integration von Data-Warehouse- und Content-Management-Systemen. In E. v. Maur, & R. Winter, Vom Data Warehouse zum Corporate Knowledge Center (S. 241-261). Heidelberg: Physica-Verlag.

Berry , M., & Linoff, G. (2011). Data Mining Techniques. New York: Wiley.

Binswanger, M. (6. September 2013). Die Diktatur der Daten. Tagesanzeiger, S. 8.

Blythe, J. (2008). Consumer Behaviour. London: Thomson Learning.

Bremner, H. (2002). Cross-Border Direct Marketing. In H. Dallmer, Direct Marketing & more – Das Handbuch (S. 569-581). Wiesenbaden: Verlag Th. Gabler.

Brenner, M. (21. Mai 2013). Marketing And The Internet Of Things. Abgerufen am 20. September 2013 von B2B Marketing Insider: http://www.b2bmarketinginsider.com/strategy/marketing-internet-of-things

Brin, S. (1998). Sergey Brin's Home Page. Abgerufen am 10. September 2013 von The Wayback Machine: Stanford University, The Stanford University Database Group: http://web.archive.org/web/19980418143602/http://www-db.stanford.edu/~sergey/

Brin, S., Page, L., & Silverstein, C. (1997/1998). Google! Search Engine. Abgerufen am 10. September 2013 von The Wayback Machine: Stanford University: http://web.archive.org/web/19981111183552/http://google.stanford.edu/

Bruhn, M. (2004). Marketing: Grundlagen für Studium und Praxis. Wiesbaden: Gabler Verlag. Bullinger, H.-J., Fähnrich, K.-P., van Hoof, A., & Nøstdal, R. (1995). Produktivitätsfaktor Information: Data Warehouse, Data Mining und Führungsinformationen im betrieblichen Einsatz. IAO-Forum mit Anwenderberichten, 7./8. November 1995 (S. 11 - 30). Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag.

Bürkler, A. (1977). Kennzahlensysteme als Führungsinstrument. Zürich: ETH Zürich.

Businessdictionary. (2013). Portal. Abgerufen am 07. September 2013 von Businessdictionary: http://www.businessdictionary.com/definition/portal.html

Casaleggio Associati. (2011). 4 Infographics about Internet of Things 4 Infografías sobre Internet de las Cosas . (K. Acosta, Hrsg.) Abgerufen am 20. September 2013 von Symplio - Connecting atoms to the Internet: http://www.symplio.com/wp-content/uploads/2011/09/5435906285_82e45315d1_b.jpg

Chamoni, P., & Gluchowski , P. (2006). Analytische Informationssysteme: Business Intelligence-Technologien und -Anwendungen. Berlin/Heidelberg: Springer.

Chamoni, P., & Gluchowski, P. (2004). Integrationstrends bei Business-Intelligence-Systemen. Wirtschaftsinformatik, 46 Jh., Nr. 2, 119 - 128.

Chaouchi, H. (2010). The Internet of Things – Connecting Objects to the Web. London & Hoboken: ISTE Ltd and John Wiley & Sons.

Clark, L. (18. Januar 2013). Data-Visualization Firm’s New Software Autonomously Finds Abstract Connections. Abgerufen am 6. September 2013 von Wired: http://www.wired.com/design/2013/01/data-viz-ayasdi-iris/

CPC Consulting. (kein Datum). Kennzahlen im Online-Marketing: TKP, CPC, CPX, CPO, CPS. Abgerufen am 08. Oktober 2013 von CPC Consulting: http://www.cpc-consulting.net/kennzahlen-online-werbung

Crössmann, J. (2003). Marketing-Controlling-Erfolgskennzahlen. In W. Pepels, Marketing-Controlling-Organisation. Grundgestaltung marktorientierter Unternehmenssteuerung (S. 81 - 105). Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Crum, C. (20. August 2009). eBay Affiliate Program Goes from CPA to CPC: Affiliates Get Paid for Sending Traffic. Abgerufen am 8. Oktober 2013 von WebProNews: http://www.webpronews.com/ebay-affiliate-program-goes-from-cpa-to-cpc-2009-08

Das Wirtschaftslexikon. (2013). Führungssystem. Abgerufen am 26. August 2013 von Das Wirtschaftslexikon: http://www.daswirtschaftslexikon.com/d/f%C3%BChrungssystem/f%C3%BChrungssystem.htm

Davenport, T. H., & Harris, J. G. (2007). Competing on Analytics: The New Science of Winning. Boston: Harvard Business School Press.

Davydov, M. (2001). Corporate Portals and eBusiness Integration. New York: McGraw Hill Professional.

Duden. (kein Datum). Impression. (Bibliographisches Institut GmbH, Herausgeber) Abgerufen am 27. September 2013 von Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Impression

Duden. (kein Datum). In­di­ka­tor. (Bibliographisches Institut GmbH, Herausgeber) Abgerufen am 14. September 2013 von Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Indikator

Duden. (kein Datum). Mass. (Bibliographisches Institut GmbH, Herausgeber) Abgerufen am 16. 09 2013 von Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Masz_Messgeraet_Einheit_Grad

Duden. (kein Datum). Sche­ma. (Bibliographisches Institut GmbH, Herausgeber) Abgerufen am 20. September 2013 von Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Schema

Duden. (kein Datum). Skala. (Bibliographisches Institut GmbH, Hrsg.) Abgerufen am 14. September 2013 von Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Skala

Dyer, J. (27. Februar 2009). The Return on Advertising Spend Metric. Abgerufen am 14. Oktober 2013 von Rise to the Top Blog – TechWyse Internet Marketing: http://www.techwyse.com/blog/website-analytics/the-return-on-advertising-spend-metric/

Edit Optimisation. (kein Datum). Bristol Internet marketing. Abgerufen am 20. September 2013 von Edit Optimisation: http://editoptimisation.co.uk/Internet_marketing_Bristol.php

Ernst, H. (1998). Was will ich wirklich wissen? Psychologie Heute, 25, 7/1998, S. 21 - 26.

Farris, P., Bendle, N., Pfeifer, P., & Reibstein, D. (2009). Key Marketing Metrics: The 50+ Metrics Every Manager Needs to Know. Harlow: Wharton School Publishing / Pearson Education Limited.

Fayyad, U., Piatetsky-Shapiro, G., & Smyth, P. (1996). From Data Mining to Knowledge Discovery in Databases. (Association for the Advancement of Artificial Intelligence (AAAI), Hrsg.) AI Magazine, Volume 17, Number 3, S. 37 - 54.

Finger, P., & Zeppenfeld, K. (2009). SOA und WebServices (Informatik im Fokus). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Firestone, J. M. (2003). Enterprise Information Portals and Knowledge Management. Woburn: KMCI Press.

Fuhlbrück, F. (29. 11 2010). Messen und Skalen. Abgerufen am 14. September 2013 von Humboldt-Universität zu Berlin: http://www2.informatik.hu-berlin.de/~fuhlbrue/proj/MesSkal.pdf

Gabriel, R., Chamoni, P., & Gluchowski, P. (2000). Data Warehouse und OLAP – Analyseorientierte Informationssysteme für das Management. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf), 52 Jg., Nr. 2, S. 74 - 93.

Gabriel, R., Gluchowski, P., & Pastwa, A. (2009). Data Warehouse & Data Mining, 1. Auflage. Herdecke: W3l GmbH (+ Nachdruck der 1. Auflage, Herdecke 2011).

Gartner. (18. Februar 2011). Gartner Forecasts Global Business Intelligence Market to Grow 9.7 Percent in 2011. Abgerufen am 6. September 2013 von Gartner: http://www.gartner.com/newsroom/id/1553215

Gartner. (kein Datum). Digital Marketing Transit Map. Abgerufen am 20. September 2013 von Gartner: http://www.gartner.com/technology/research/digital-marketing/transit-map.jsp

Gartner. (kein Datum). Gartner IT Glossary – Big Data. Abgerufen am 2. Oktober 2013 von Gartner: http://www.gartner.com/it-glossary/big-data/

Gartner. (kein Datum). Gartner IT Glossary – Business Intelligence (BI). Abgerufen am 20. September 2013 von Gartner: http://www.gartner.com/it-glossary/business-intelligence-bi/

Gartner. (kein Datum). Gartner IT Glossary – Data mining. Abgerufen am 9. September 2013 von Gartner: http://www.gartner.com/it-glossary/data-mining/

Gerard, N. (19. Januar 2009). Oracle Olap. Abgerufen am 08. September 2013 von GerardNico.com: http://gerardnico.com/wiki/database/oracle/oracle_olap

Gluchowski, P. (2001). Business Intelligence. HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, 38. Jg., Nr. 222, 5 - 15.

Google. (kein Datum). Benutzerdefinierter Bericht. Abgerufen am 6. September 2013 von Google Analytics: https://www.google.com/analytics/web/

Google. (kein Datum). Our history in depth. Abgerufen am 10. September 2013 von Google: http://www.google.com/about/company/history/

Göschl, N., & Kirtz, D. (2012). Bedeutung der Serviceorientierung in der IT: Hintergrund und Einsatzgebiete von Services und deren Architektur (SOA). St. Gallen: FHS St. Gallen, Weiterbildung.

Groll, K.-H. (1991). Erfolgssicherung durch Kennzahlensysteme. Freiburg im Breisgau: Haufe.

Gründerszene. (kein Datum). Definition: Point of Sale (PoS). (V. Media, Hrsg.) Abgerufen am 8. Oktober 2013 von Gründerszene: http://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/point-of-sale-pos

Gutenberg, E. (1983). Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. I: Die Produktion. 24. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York: Springer Verlag.

Haberich, R. (2013). Digital Intelligence. In R. Haberich, Future Digital Business (S. 49 - 70). Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: mitp, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm.

Hanker, J. (1990). Die strategische Bedeutung der Informatik für die Organisation. Stuttgart: B.G. Teubner Verlag.

Hanschke, I. (2012). Enterprise Architecture Management. München: Carl Hanser Verlag.

Hansen, H., & Neumann, G. (2009). Wirtschaftsinformatik 1: Grundlagen und Anwendungen. Stuttgart: UTB.

Hecker, M. (1999). Informationsüberflutung und deren Vermeidung . Computerunterstützte Informationsflutdämmung unter Berücksichtigung biologischer Ansätze. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.

Heinen, E. (1970). Betriebliche Kennzahlen - Eine organisationstheoretische und kybernetische Analyse. In H. Linhardt, P. Penzkofer, & P. Scherpf, Dienstleistungen in Theorie und Praxis, Festschrift zum 70. Geburtstag von Otto Hintner (S. 227—236). Stuttgart: Poeschl Verlag.

Heinrich, L. J. (1993). Wirtschaftsinformatik - Einführung und Grundlegung. München, Wien: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.

Heinrich, L., & Lehner, F. (2005). Informationsmanagement: Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur. München: Oldenbourg Verlag.

Herden, S., Gómez, J. M., Rautenstrauch, C., & Zwanziger, A. (2006). Software-Architekturen für das E-Business: Enterprise-Application-Integration mit verteilten Systemen. Berlin: Springer Verlag.

Horton, F. (1981). The information management workbook : IRM made simple. Washington DC: Information Management Press.

Howson, C. (2008). Successful Business Intelligence: Secrets to Making BI a Killer App. New York: The MacGraw-Hill Companies.

IBM Schweiz. (kein Datum). IBM - Big data - Schweiz. Abgerufen am 3. Oktober 2013 von IBM Schweiz: http://www-03.ibm.com/software/products/ch/de/category/SWP10

Inmon, W. H. (2005). Building the Data Warehouse. Indianapolis: Wiley Publishing.

iteratec. (7. Dezember 2012). iteratec Best-Practice-EAM. Abgerufen am 20. September 2013 von iteraplan 3.1.0 Documentation: http://www.iteraplan.de/wiki/display/iteraplan/iteratec+Best-Practice-EAM

ITwissen.info. (2013). Web Usage Mining. Abgerufen am 10. September 2013 von ITwissen.info: http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Web-Usage-Mining-web-usage-mining.html

Jacka, R. (August 2012). Measure Campaign Profits - NOT Return On Ad Spend. Abgerufen am 14. Oktober 2013 von Online Behavior: http://online-behavior.com/analytics/campaign-profit-measurement

Jaspersoft Business Intelligence Software. (kein Datum). Dashboards. Abgerufen am 11. 10 2013 von Jaspersoft Business Intelligence Software: https://www.jaspersoft.com/de/dashboards-DE

Keller, M., Pütz, S., & Siml, J. (2012). Internet der Dinge. Abgerufen am 10. September 2013 von Trends in der IT: http://trends-in-der-it.de/?Fachartikel/Internet_der_Dinge

Kemper, H.-G., & Lee, P.-L. (2002). Business Intelligence (BI) – Innovative Ansätze zur Unterstützung der betrieblichen. In H.-G. Kemper, & R. Mayer (Hrsg.), Business Intelligence in der Praxis – Erfolgreiche Lösungen für Controlling, Vertrieb und Marketing (S. 11 - 29). Bonn: Lemmens Verlag.

Kemper, H.-G., & Unger, C. (2002). Business Intelligence – BI. Controlling, 14. Jahrgang, Nr. 11, 665-666.

Kemper, H.-G., Baars, H., & Mehanna, W. (2010). Business Intelligence: Grundlagen und praktische Anwendungen, 3. Auflage. Wiesbaden: Vieweg + Teubner Verlag.

Kemper, H.-G., Mehanna, W., & Unger, C. (2006). Business Intelligence: Grundlagen und praktische Anwendungen, 2. Auflage. Wiesbaden: Friedr. Vieweg & Sohn Verlag.

Kirtz, D. (2. April 2013). Google Universal Analytics oder der (nächste) Schritt Richtung BI- und Data Warehouse-System. Abgerufen am 7. September 2013 von Yourposition GmbH: http://www.yourposition.ch/web-analytics/google-universal-analytics-oder-der-nachste-schritt-richtung-bi-und-datawarehouse-system-2/

Klesse, M., Melchert, F., & von Maur, E. (2003). Corporate Knowledge Center als Grundlage integrierter Entscheidungsunterstützung. In U. Reimer, A. Abecker, S. Staab, & G. Stumme, WM 2003: Professionelles Wissensmanagement - Erfahrungen und Visionen; Beiträge der 2. Konferenz "Professionelles Wissensmangsment - Erfahrungen und Visionen", 2 - 4. April 2003 in Luzern (S. 115 - 126). Bonn: Köllen.

Kolb, J. (2012). How Big Data is Killing Business Intelligence. Abgerufen am 31. August 2013 von Applied Data Labs, Inc: http://www.applieddatalabs.com/business_intelligence-vs-data_discovery

Kotler, P., Armstrong, G., Saunders, J., & Wong, V. (2003). Grundlagen des Marketing, 3. Auflage. München: Pearson Studium.

Kotler, P., Jain, D., & Maesincee, S. (2002). Marketing der Zukunft: Mit "Sense and Response" zu mehr Wachstum und Gewinn. Frankfurt am Main: Campus Verlag.

Krcmar, H. (2003). Informationsmanagement. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag.

Kuhlen, R. (1995). Informationsmarkt. Chancen und Risiken der Kommerzialisierung von Wissen. Konstanz: Universitätsverlag Konstanz.

Ku?ting, K. (1983). Grundsatzfragen von Kennzahlen als Instrumenten der Unternehmensfu?hrung. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (Wist), Zeitschrift fu?r Ausbildung und Hochschulkontakt,Heft-Nr. 5, S. 237 - 241.

Lehner, F. (2012). Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. München: Carl Hanser Verlag.

Lehner, F., Hildebrandt, K., & Maier, R. (1995 ). Wirtschaftsinformatik. Theoretische Grundlagen. München: Hanser Fachbuchverlag.

Leo.org. (kein Datum). dashboard. Abgerufen am 5. Oktober 2013 von Leo Wörterbuch: http://dict.leo.org/#/search=dashboard

Leo.org. (kein Datum). intelligence. Abgerufen am 25. August 2013 von Leo Wörterbuch: http://dict.leo.org/#/search=intelligence

Leo.org. (kein Datum). smart. Abgerufen am 20. September 2013 von Leo Wörterbuch: http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=smart

Mag, W. (1984). Informationsbeschaffung. In E. Grochla, & W. Wittmann, Handwörterbuch der Betriebswirtschaft. Band 1. 4. Auflage (S. 1882 - 1894). Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.

Mainline Media, LLC. (2009). The Internet Marketing Tree. Abgerufen am 20. September 2013 von Mainline Media Blog: http://www.mainlinemedia.com/blog/the-internet-marketing-tree/

Manhart, K. (5. Juni 2008). Grundlagenserie Business Intelligence (Teil 1) – Berichtssysteme: Grundtypen und Techniken. Abgerufen am 7. September 2013 von TecChannel.de: http://www.tecchannel.de/server/sql/1751728/berichtssysteme_teil_1_grundtypen_und_techniken/

Markowski, R. (2013). Data Warehouse- und Business Intelligence-Konzept für das Online Marketing. In R. Haberich, Future Digital Business (S. 219 - 229). Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: mitp, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm.

Martin, A. (2013). indicare. Abgerufen am 14. September 2013 von Albert Martin – Latein Wörterbuch: http://www.albertmartin.de/latein/?q=indicare

Masak, D. (2007). SOA?: Serviceorientierung in Business und Software. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag.

Mayer-Schönberger, V., & Cukier, K. (2013). Big Data: A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think. London: John Murray.

Meier, A., & Stormer, H. (2012). eBusiness & eCommerce: management der digitalen Wertschöpfungskette. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Mertens, P. (2002). Business Intelligence – ein Überblick. Arbeitspapier an der Universität Erlangen-Nürnberg. Nürnberg: Universität Erlangen-Nürnberg.

Mertens, P., & Wieczorrek, H. (2000). Data X Strategien. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Mertens, P., Bissantz, N., Hagedorn, J., & Schultz, J. (1994). Datenmustererkennung in der Ergebnisrechnung mit Hilfe der Clusteranalyse. Die Betriebswirtschaft (DBW), 54 Jg. Heft 6, S. 739 - 753.

Meyer, C. (1976). Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Kennzahlen-Systeme. Stuttgart: J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag.

Migros-Genossenschafts-Bund. (2013). Der erste Selbstbedienungsladen. Abgerufen am 18. August 2013 von Migros: http://www.migros.ch/de/ueber-die-migros/geschichte/selbstbedienungsladen.html

Milligan, R., & Salinas, D. (1. Mai 2013). The Big Data Revolution: Should The Internet Learn To Forget? Abgerufen am 06. 09 2013 von tradesecretslaw: www.tradesecretslaw.com/files/2013/05/The-Big-Data-Revolution.pdf‎

Mucksch, H., & Behme, W. (2000). Das Data Warehouse-Konzept: Architektur – Datenmodelle – Anwendungen. Mit Erfahrungsberichten. Wiesbaden: Dr. Th. Gabler Verlag.

Nefiodow, L. A. (1990). Der fünfte Kondratieff. Franzfurt, Wiesbaden: Rhein-Sieg-Verlag.

Nivens, S. (2013). Symbol of a successful business and business activity. Illstratsiya. Abgerufen am 10. September 2013 von 123rf.com: http://cz.123rf.com/photo_9429673_symbol-of-a-successful-business-and-business-activity-illstratsiya.html

Oracle. (kein Datum). Oracle Business Intelligence Standard Edition One Tutorial. Abgerufen am 31. August 2013 von Oracle: http://docs.oracle.com/html/E10312_01/dm_concepts.htm

Parmenter, D. (2010). Key Performance Indicators: Developing, Implementing, and Using Winning KPIs. Hoboken (NJ): John Wiley & Sons.

Pfestorf, J. (1974). Kriterien für die Bewertung betriebswirtschaftlicher Informationen. Berlin: Dissertation.

Picot, A. (1990). Der Produktionsfaktor Information in der Unternehmensführung. Information Management, 5. Jg., Heft 1, 7.

Polanyi, M. (1996). The tacit dimension. London: Routledge & Kegan Paul.

Porter, M., & Millar, V. (1985). How information gives you competitive advantage. Harvard Business Review, 149 - 160.

Preißler, P. (2008). Betriebswirtschaftliche Kennzahlen: Formeln, Aussagekraft, Sollwerte, Ermittlungsintervalle. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag.

Pretorius, K. (18. Oktober 2012). The Importance of Calculating ROAS (Return on Advertising Spend) in Adwords. Abgerufen am 13. Oktober 2013 von MediaVision: http://www.mediavisioninteractive.com/blog/paid-search/the-importance-of-calculating-roas-return-on-advertising-spend-in-adwords/

Priebe, T., Pernul, G., & Krause, P. (2003). Ein integrativer Ansatz für unternehmensweite Wissensportale. In W. Uhr, W. Esswein, & E. Schoop, Wirtschaftsinformatik 2003, Medien – Märkte – Mobilität, Band II (S. 227 - 292). Heidelberg: Physica-Verlag.

Probst, G., Raub, S., & Romhardt, K. (2010). Wissen managen: Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen, 6. Auflage. Frankfurt am Main: Verlag Dr. Th. Gabler.

Rauch, W., Strohmeier, F., Hiller, H., & Schlögl, C. (1994). Mehrwert von Information – Professionalisierung der Informationsarbeit. Konstanz: Universitätsverlag Konstanz.

Redman, T. C. (22. Oktober 2012). Get Responsibility for Data Out of IT. Abgerufen am 31. August 2013 von Harvard Business Review: http://blogs.hbr.org/cs/2012/10/get_responsiblity_for_data_out.html

Rehäuser, J., & Krcmar, H. (1996). Wissensmanagement im Unternehmen. In G. Schreyögg, & P. Conrad, Managementforschung 6 – Wissensmanagement (S. 1 - 40). Berlin, New York: Walter de Gruyter.

Reichmann, T., & Lachnit, L. (1976). Planung, Steuerung und Kontrolle mit Hilfe von Kennzahlen. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), Jg. 1976/28, 705 - 723.

Schulz, A. (1970). Gedanken zu einer Informationsbetriebslehre. ZfB, 40, 91 - 104.

Schulze, H.-H. (1966). Zum Problem der Messung des wirtschaftlichen Handelns mithilfe der Bilanz. Berlin: Duncker & Humblot.

Scott Morton, M. (10 - 12. July 1983). State of the art of research in management support systems. Colloquim on Information Systems. Cambridge, Massachusetts, USA: Center for Information Systems Research, MIT, Sloan School of Management.

Seifert, D. (2013). Electronic-Commerce – Mobile-Commerce – Social-Commerce Guide. Dirk Seifert / BoD - Books on Demand.

Shannon, C. (1948). A Mathematical Theory of Communication. Bell System Technical Journal: Vol. 27, 379 - 423 & 623 - 656.

Shilakes, C., & Tylman, J. (1998). Enterprise Information Portals. New York: Merrill Lynch.

Shmueli, G., Patel, N., & Bruce, P. (2010). Data Mining for Business Intelligence. Hoboken (NJ): John Wiley & Sons.

Siegwart, H. (2002). Kennzahlen für die Unternehmensführung. Bern: Paul Haupt Verlag.

SourceMedia (Hrsg.). (1. Mai 2001). Complex Marketing: Why Multichannel CRM Really Works. Abgerufen am 24. September 2013 von Information Management Magazine: http://www.information-management.com/issues/20010501/3337-1.html

SourceMedia. (2013). Data Mart Does Not Equal Data Warehouse. Abgerufen am 31. August 2013 von Information Management: http://www.information-management.com/infodirect/19991120/1675-1.html

Springer Gabler. (2013). Controlling. Abgerufen am 26. August 2013 von Gabler Wirtschaftslexikon: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/controlling.html

Springer Gabler. (2013). Viral Marketing. Abgerufen am 10. September 2013 von Gabler Wirtschaftslexikon: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/viral-marketing.html

Staehle, W. H. (1969). Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Mittel der Organisation und Führung von Unternehmen. Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler.

Stahlknecht, P., & Hasenkamp, U. (1997). Einführung in die Wirtschaftsinformatik. Berlin: Springer-Verlag.

Staiger, M. (2008). Wissensmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen: Systematische Gestaltung einer wissensorientierten Organisationsstruktur und -kultur. München/Mering: Rainer Hampp Verlag.

Staudt, E. (2001). Die mobile Gesellschaft. In H. U. Buhl, A. Huther, & B. Reitwiesner (Hrsg.), Information Age Economy – 5. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (S. 15 ff.). Heidelberg: Physica-Verlag.

Staudt, M., Vaduva, A., & Vetterli, T. (1999). Metadata Management and Data Warehousing. Zürich: Instituts für Informatik der Universität Zürich. Von https://files.ifi.uzh.ch/hkunz/techreports/TR-99/ifi-99.04.pd abgerufen

TecChannel. (2009). Basiswissen: SOA · BI · CRM · ECM - Grundlagen, Methoden, Praxis. Hamburg: tredition-Verlag.

The Modeling Agency. (kein Datum). Predictive Analytics and Data Mining: Series Package – A Comprehensive ‘Trees and Forest’ View of the Cross-Industry Standard Process for Data Mining. Abgerufen am 6. Oktober 2013 von The Modeling Agency: http://the-modeling-agency.com/series-package/

Tuttle, M. (6. Februar 2012). Paper-thin RFID Tags Could Change Business – Tags Could Be Printed Onto Flyers. (iEntry Network, Herausgeber) Abgerufen am 1. Oktober 2013 von WebProNews: http://www.webpronews.com/thin-rfid-tags-2012-02

Unbekannt. (14. Dezember 2012). A field guide to the Internet of Things. Abgerufen am 2. September 2013 von RFID News: http://rfidroundup.blogspot.ch/2012/12/a-field-guide-to-internet-of-things.html

Unbekannt. (kein Datum). When was the World Wide Web invented? Abgerufen am 23. September 2013 von WhenWasItInvented.org: http://www.whenwasitinvented.org/when-was-the-world-wide-web-invented/

Vaduva, A., & Vetterli, T. (2001). Metadata Management for Data Warehousing: an Overview. International Journal of Cooperative Information Systems, Vol. 10, 2001, Nr. 3, S. 273 - 298.

Van Grembergen, W., & De Haes, S. (2005). COBIT’s Management Guidelines Revisited: The KGIs/KPIs Cascade. Salem, MA: Information Systems Audit and Control Association (ISACA).

Vercellis, C. (2010). Business Intelligence: Data Mining and Optimization for Decision Making. Chichester: John Wiley & Sons.

von Burgsdorff, D. (2013). Das Customer Journey Modell. In R. Haberich, Future Digital Business (S. 331 - 369). Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: mitp, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm.

Wacker, C. (2002). Data Warehousing: Erfolgreiche Umsetzung im Gesamtkonzept der systematischen Kundenbindung. In H. Dallmer, Direct Marketing & more – Das Handbuch (S. 881 - 899). Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler.

Wang, R. Y., & Strong, D. M. (1996). What data quality means to data consumers. Journal of Management Information Systems, S. 5 - 34.

Wang, R., Ziad, M., & Lee, Y. (2001). Data Quality. Norwell (MA): Kluwer Academic Publishers.

Warden, P. (2011). Big Data Glossary: A Guide to the New Generation of Data Tools . Sebastopol: O'Reilly Media.

Watson, R. T. (1996). Data Management: An Organizational Perspective. New York: John Wiley & Sons.

Weber, R., & Weber, R. (2010). Internet of Things – Legal Perspectives. Zürich, Basel, Genf: Schulthess Juristische Medien AG.

Wikipedia. (kein Datum). Analyse. Abgerufen am 9. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Analyse

Wikipedia. (kein Datum). Big Data. Abgerufen am 6. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Big_Data

Wikipedia. (kein Datum). Business Intelligence. Abgerufen am 25. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Business_Intelligence

Wikipedia. (kein Datum). Cloud Computing. Abgerufen am 10. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud-Computing

Wikipedia. (kein Datum). COBIT. Abgerufen am 18. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/COBIT

Wikipedia. (kein Datum). Customer_Journey. Abgerufen am 27. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Customer_Journey

Wikipedia. (kein Datum). Dashboard. Abgerufen am 5. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Dashboard

Wikipedia. (kein Datum). Dashboard (disambiguation). Abgerufen am 5. Oktober 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Dashboard_%28disambiguation%29

Wikipedia. (kein Datum). Data Mining. Abgerufen am 9. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Data-Mining

Wikipedia. (kein Datum). Data-Mart. Abgerufen am 31. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Data-Mart

Wikipedia. (kein Datum). Daten. Abgerufen am 15. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Daten

Wikipedia. (kein Datum). E-Business. Abgerufen am 16. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/E-Business

Wikipedia. (kein Datum). Extended-Relationship-Management. Abgerufen am 04. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Extended-Relationship-Management

Wikipedia. (kein Datum). Fließbandfertigung. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Flie%C3%9Fbandfertigung

Wikipedia. (kein Datum). Googol. Abgerufen am 10. September 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Googol

Wikipedia. (kein Datum). IKEA - Österreich und Schweiz. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/IKEA#.C3.96sterreich_und_Schweiz

Wikipedia. (kein Datum). Indikator. Abgerufen am 13. Septmeber 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Indikator

Wikipedia. (kein Datum). Internet. Abgerufen am 20. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Internet

Wikipedia. (kein Datum). Kalenderdatum. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Kalenderdatum

Wikipedia. (kein Datum). Kennzahl. Abgerufen am 15. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Kennzahl

Wikipedia. (kein Datum). Knowledge Discovery in Databases. Abgerufen am 6. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Knowledge_Discovery_in_Databases

Wikipedia. (kein Datum). Kybernetik. Abgerufen am 2. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Kybernetik

Wikipedia. (kein Datum). Landwirtschaftliche Revolution. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Landwirtschaftliche_Revolution

Wikipedia. (kein Datum). Modell. Abgerufen am 20. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Modell

Wikipedia. (kein Datum). OLAP-Würfel. Abgerufen am 06. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/OLAP-W%C3%BCrfel

Wikipedia. (kein Datum). PageRank. Abgerufen am 10. September 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/PageRank

Wikipedia. (kein Datum). Point of Interest. Abgerufen am 8. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Point_of_Interest

Wikipedia. (kein Datum). Portal. Abgerufen am 7. September 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Portal

Wikipedia. (kein Datum). Radio Frequency Identification. Abgerufen am 1. Oktober 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Radio-frequency_identification

Wikipedia. (kein Datum). Return on Investment. Abgerufen am 14. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Return_on_Investment

Wikipedia. (kein Datum). Return on marketing investment. Abgerufen am 14. Oktober 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Return_on_marketing_investment

Wikipedia. (kein Datum). Schema. Abgerufen am 20. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Schema

Wikipedia. (kein Datum). Semiotik. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Semiotik

Wikipedia. (kein Datum). Steuern (Systemtheorie). Abgerufen am 10. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Steuern_%28Systemtheorie%29

Wikipedia. (kein Datum). Substitutionseffekt. Abgerufen am 17. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Substitutionseffekt

Wikipedia. (kein Datum). System. Abgerufen am 9. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/System

Wikipedia. (kein Datum). Tonaufnahme. Abgerufen am 14. September 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Tonaufnahme

Wikipedia. (kein Datum). Verkaufsort / Point of Purchase. Abgerufen am 8. Oktober 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Point_of_Purchase

Wikipedia. (kein Datum). Web mining. Abgerufen am 10. September 2013 von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Web_mining#Web_usage_mining

Wikipedia. (kein Datum). Yin und Yang. Abgerufen am 28. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Yin_und_Yang

Wikipedia. (kein Datum). Zeichen. Abgerufen am 18. August 2013 von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Zeichen

Wirtz, B. W. (2001). Electronic Business. Wiesbaden: Gabler Verlag.

Wittmann, W. (1969). Information. In E. Grochla, Handbücher der Organisation (S. 699-707). Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.

Wohltmann, H.-W., Lackes, R., & Siepermann, M. (kein Datum). Daten. Abgerufen am 15. August 2013 von Gabler Wirtschaftslexikon: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/54483/daten-v7.html

Xu, G., Zhang, ‎., & Li, ‎. (2011). Web Mining and Social Networking: Techniques and Applications. New York, Dordrecht, Heidelberg, London: Springer Science + Business Media.

York, J. (2013). Typical B2B SaaS Inbound Purchase Process. Abgerufen am 20. September 2013 von Chaotic Flow by Joel York: http://chaotic-flow.com/saas-marketing/

Zwinkau, A. (29. März 2012). Korrelation vs Kausalität. Abgerufen am 14. Oktober 2013 von Andreas Zwinkau: http://beza1e1.tuxen.de/articles/korrelation_vs_kausalitaet.html