Einflussfaktoren für die Wettbewerbssituation eines Unternehmens | 6 bestimmende Einflussfaktoren für die Wettbewerbssituation eines Unternehmens in einer Branche, in Einbezug von Porter und Millar  | www.iBusiness-Intelligence.org

1.7.Einflussfaktoren für die Wettbewerbssituation eines Unternehmens

Demzufolge sind Informationen, deren Management und Bereitstellung zu einem entscheidenden Faktor für den Unternehmenserfolg geworden. Nur Unternehmen, welche das Management von Informationen, deren Prozesse und Technologien beherrschen, können dies als positiven Einflussfaktor für ihre Wettbewerbssituation nutzen. Die fünf bestimmenden Einflussfaktoren für die Wettbewerbssituation eines Unternehmens in einer Branche sind nach Porter und Millar daher um die Komponente des Informations- und Informationstechnologiemanagements zu ergänzen (vgl. Porter & Millar, 1985, S. 155 zitiert in Lehner, 2012, S. 12; ergänzt durch den Autor):

Das Management der Informationstechnologien ist insbesondere auch durch die schnelle Entwicklung des Internets und deren zunehmende Nutzung zu einem grossen Einflussfaktor für den Erfolg eines Unternehmens geworden. Unternehmen, welche das Potential und die daraus abgeleiteten neuen Anforderungen im Zeitalter des Internets und der Welt der Daten und Informationen erkannt haben und diese meistern, sind bei allen anderen Einflussfaktoren im Vorteil.



Publizieren auf TwitterGoogle+Facebook
 XingLinkedIn